Allgemeine Informationen - Photonic - Med

Photonic - med Gesundheits und Naturprodukte nutzen die natürliche Fähigkeit von Siliciumteilchen, Lichtquanten aus dem Sonnenlicht aufzunehmen, zu speichern, zu potenzieren und wieder an ihre Umgebung abzugeben.
Dadurch werden lebenswichtige Vorgänge im Organismus positiv unterstützt.

BIOLOGISCH - PHYSIKALISCHE GRUNDLAGEN

Die Erklärungen über die Wirkung von Lichtquanten (Photonen) in lebenden Körpern kommen aus den Forschungsbereichen der Biophysik und Quantenphysik.

Der italienische Physiker Carlo Rubbia beschrieb die Wirkungsweise von Wechselwirkungsquanten und erhielt 1984 den Nobelpreis für Physik. Er zeigte, daß sich in lebenden Körpern außer den bisher bekannten Materieteilchen (Nucleonen) auch Lichtteilchen (Photonen) befinden. Er stellte dar, daß in lebenden Körpern von Menschen und Tieren auf ein Materieteilchen eine Milliarde Lichtteilchen kommen.

Prof. Dr. Fritz Popp vom International Institut of Biophysics in Neuss/BRD konnte nachweisen, daß der Informationsaustausch zwischen den Zellen untereinander, zwischen den Zellen mit ihrer Umgebung und mit ihrer eigenen DNA über Lichtimpulse, die sogenannten „Biophotonen" erfolgt.

Diese Lichtimpulse übernehmen die Steuerfunktion des gesamten Organismus. Pro Sekunde kommt es in der menschlichen DNA und RNA zu ca. 100 000 Informationsübertragungen und dadurch zu ebenso vielen biochemischen Reaktionen. Daraus erklärt sich, daß Lichtquanten die Regel und Steuerfunktionen des gesamten Organismus beherrschen und dadurch auch einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und Gesunderhaltung des Körpers haben

„PHOTONIC - MED" DAS ORIGINAL

Photonic-med Produkte nutzen die originaleTechnologie von In-Photonic. In enger Zusammenarbeit mit der „In-Photonic-Group Umwelt und Medizintechnoligie" werden die bisher gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in der Humanmedizin und Veterinärmedizin erforscht und Therapiemethoden entwickelt.